NHOW LONDON: SNEAK-PREVIEW IN DAS SPANNENDSTE NEUE DESIGNHOTEL LONDONS

– Design-Konzept London Reloaded ist eine moderne Neuinterpretation des klassischen Londoner Stils–

Berlin, 09. Mai 2019. Bei einer exklusiven Baustellenbesichtigung gewährten Maarten Markus, Managing Director Northern Europe der NH Hotel Group, und James Soane, Director Project Orange, ausgewählten Gästen gestern einen ersten Blick in das neue Design- und Lifestyle Hotel nhow London. Das zukünftige Hotel liegt an der City Road 250 direkt angrenzend an den Trendbezirk Shoreditch und unweit der aufregendsten Gegenden Londons.

311922 190507 nhowlondon 068 45993d large 1557409756
311918 190507 nhowlondon 091 0800c8 large 1557409744

Foto links: Von links nach rechts: Hermann Spatt (General Manager nhow London); Maarten Markus (Managing Director Northern Europe); James Soane (Director Project Orange) Foto © Owen Billcliffe  Photography. Foto rechts: Henry, der Butler-Roboter. Foto © Owen Billcliffe Photography

 

Das nhow London ist ein Ort für Designliebhaber, die erstklassiges und ungewöhnliches Interior Design schätzen, und dürfte sich zum Magneten für Besucher und die kreative Community Londons entwickeln. Das Gestaltungskonzept „London Reloaded“ greift klassische Kulturelemente der Stadt auf und interpretiert sie auf überraschende Weise neu. So begeistert das Design- und Lifestylehotel seine Gäste mit unerwarteten Stücken wie der skulpturalen Big Ben-Rakete und dem Butler-Roboter „Henry“.

 

„London zählt zu den aufregendsten und zukunftsorientiertesten Städten der Welt. Um hier für Furore zu sorgen, mussten wir auf dem kreativen Energielevel arbeiten, das die Metropole vorgibt. Und nicht nur das: auch in Bezug auf Künstliche Intelligenz (KI) spielen wir vorne mit. Alle sprechen über KI und Roboter, darum haben wir als führende Hotelgruppe beschlossen, einen Schritt weiter zu gehen. Unser Roboter „Henry“ wird unseren Service auf überraschende Weise bereichern", so Maarten Markus.

311921 190507 nhowlondon selects 002 16b18d large 1557409751
311920 190507 nhowlondon selects 010 ac657b large 1557409750

Links: So wird der zukünftige nhow Room im nhow London aussehen. Rechts: Ein Beispiel für das Badezimmer. In jeder Etage wird ein anderer britischer Monarch abgebildet.

© Owen Billcliffe Photography

 

Das neue Hotel, das im Spätsommer 2019 eröffnen soll, bietet 190 Zimmer. Exklusives Highlight ist die Royal Garden Suite, die einen Großteil der oberen Etage einnimmt.  

 

Mit der Umsetzung der außerordentlichen Design-Vision beauftragte die NH Hotel Group das Londoner Büro Project Orange. „Für nhow London war lebendiges Storytelling gefragt, um das Konzept ‚London Reloaded‘ in seiner Gänze zu erfassen“, erklärt James Soane, Director Project Orange. „Wir hatten die Freiheit, konsequent szenisch gedachte Räume für die Generation Instagram zu schaffen. Als übergreifendes Thema fungieren berühmte Londoner Wahrzeichen, die als aufsehenerregende Installationen in Szene gesetzt werden. Das Ergebnis verspricht ein spielerisches und inspirierendes Hotelerlebnis, das die Gäste dieser unermüdlich dynamischen Stadt in seinen Bann zieht."

 

Londoner Wahrzeichen frisch interpretiert: die Design-Inspiration für das nhow London

 

In den Räumen treffen farbintensive Strukturen auf zeitgenössische Kunst und erzeugen ein einmaliges Erlebnis des Londoner Flairs. Der Stil vereint Punk mit High-Tech, unkonventionelle Abbildungen früherer Monarchen werden von Graffiti begleitet. Überall im Haus greift das kühne, junge Design traditionelle britische Wahrzeichen auf und nutzt sie als Inspiration. So erfahren unter anderem die Royal Family, verschiedene Londoner Sehenswürdigkeiten sowie die berühmte U-Bahn eine ebenso unkonventionelle wie moderne Neuinterpretation. Zu den auffälligsten Elementen zählen die Skulptur des Big Ben als Rakete in der Lobby, Tische mit Reimen im Cockney-Slang sowie übergroße, goldene Glockenlampen, die an die berühmten Kirchenglocken der Metropole erinnern.

 

Ein Video des nhow London gibt es hier zu sehen.

 

nhow London: das erste nhow Hotel in Großbritannien

 

Mit dem nhow London eröffnet die NH Hotel Group erstmalig ein nhow Hotel in Großbritannien. Es ist das fünfte Haus in der nhow Familie, die bereits Hotels in Berlin, Mailand, Rotterdam sowie seit Kurzem auch in Marseille umfasst. Für das erste Quartal 2020 ist außerdem die Eröffnung des nhow Amsterdam RAI geplant. 2020 folgt das nhow Brüssel, 2022 das nhow Frankfurt – das zweite nhow Hotel in Deutschland. Weitere nhow Hotels sind in den kommenden drei Jahren in Rom, Santiago de Chile und Lima in Planung.

 

 

Über die NH Hotel Group

 

Die NH Hotel Group ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit rund 350 Hotels und 55.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum in Europa und Amerika. Seit 2019 arbeitet die NH Hotel Group mit Minor Hotels an der Integration ihrer Hotelmarken unter einer einzigen Dachmarke mit einer Präsenz in weltweit über 50 Ländern. Zukünftig soll das Portfolio von 500 Hotels in acht Marken gegliedert werden: NH Hotels, NH Collection, nhow, Tivoli, Anantara, Avani, Elewana und Oaks.

 

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter nhhotels.pr.co und auf unseren Social Media Kanälen

 

Über nhow Hotels 

 

nhow ist die urbane Design- und Lifestylemarke der NH Hotel Group. Jedes nhow Hotel hat eine einzigartige Persönlichkeit, inspiriert von der Stadt, in der es steht. Mit den nhow Hotels geht die NH Hotel Group neue Wege und verbindet zeitgenössische Architektur und Designs renommierter Impulsgeber wie Matteo Thun (nhow Milano), Rem Koolhaas (nhow Rotterdam / nhow Amsterdam RAI), Karim Rashid (nhow Berlin) oder Teresa Sapey (nhow Marseille) mit urbanen Trends. Durch ihr auffallendes Design prägen die nhow Hotels ihre Umgebung und werden zum lokalen Hotspot und Treffpunkt: nicht nur für den Gast, sondern auch für die Einwohner der Stadt.

 

Über Project Orange

 

Die Architekten und Designer von Project Orange im Londoner Stadtteil Shoreditch erzählen Geschichten, die oft vom Kern zur Peripherie dringen. Dabei erschaffen sie originelle und überzeugende Collagen aus lokalen Erzählungen, Überlieferungen und tradiertem Wissen. Untermauert wird ihr vielseitiger Ansatz durch technische Kompetenz, gesunden Menschenverstand und räumliches Denken.

 

Das Team aus zwölf Architekten und Designern ist in jeden Schritt des Designprozesses eng eingebunden, vom Konzept über Entwürfe bis zu Verhandlungen und Ideenvermittlung. Project Orange arbeitet für Auftraggeber in Russland, Indien, Deutschland und Irland. 1997 mit dem Ziel gegründet, offen, provokativ und forschungsbasiert zu arbeiten, engagiert sich Project Orange für Umweltverträglichkeit. Gemeinsam mit seinen Partnern und Auftraggebern arbeitet das Designbüro daran, den ökologischen Fußabdruck seiner Projekte so klein wie möglich zu halten. Als Director of Critical Practice an der New London School of Architecture leitet James Soane zurzeit neben seiner Arbeit für Project Orange ein radikal neues Bildungsprojekt, das Wissenschaft und Praxis verbindet.

 

Download PDF
Download PDF
Über NH Hotel Group Northern Europe

About NH Hotel Group

NH Hotel Group is a consolidated trusted operator and one of the leading urban hotel companies in Europe´s business segment with a wide presence in America. Forty years of experience position it as a reference in excellent service and customer care.

The Company operates over 350 hotels with almost 55,000 rooms in 28 countries, hosting more than 16 million guests a year across Europe, America and Africa in top destinations such as Berlin, Madrid, Amsterdam, Buenos Aires, Rome, Mexico City, Bogota, Barcelona, and New York.

NH Hotel Group’s hotel portfolio is structured under three brands, each with its own value proposition: NH Collection, premium upper-upscale hotels with iconic buildings located in the major capitals; NH Hotels, trustworthy upscale urban hotels offering the best value for money at the best locations; and nhow, unconventional and cosmopolitan design hotels with unique personalities inspired by the city vibe.

NH Hotel Group is a company deeply committed to corporate and social responsibility, actively promoting a responsible tourism model in all the communities where it is present through what it does best and loves most: host and serve, always with a smile. Responding to what the Company’s stakeholders expect from it is of key importance for NH Hotel Group. Its innovative business approach sets it as a benchmark in the hospitality industry and allows it to offer services of the highest quality, designed to exceed customers’ expectations, while providing sustainable solutions to the challenges of today and the future.

NH Hotel Group is listed in the Madrid Stock Exchange.

For more information, visit www.nh-hotels.com and www.nh-collection.com.

Over NH Hotel Group

NH Hotel Group is beursgenoteerd in Spanje met bijna 350 hotels in 28 landen in Europa, Afrika en Noord- en Zuid-Amerika. Onder de NH Hotel Group vallen de 3- en 4-sterren urban NH Hotels, de NH Collection flagship hotels, en de nhow designhotels. Wereldwijd staan meer dan 20.000 medewerkers dag en nacht klaar om de beste service tegen de beste prijs te leveren voor de jaarlijks ruim 16 miljoen gasten. De hotels van NH Hotel Group zijn bekroond met de Zoover Award voor Beste Hotelketen in 2014, 2015 en 2016. Kijk voor meer informatie on www.nh-hotels.com en www.nh-collection.com.

Über die NH Hotel Group

Die NH Hotel Group (https://www.nh-hotels.de/corporate/de ) ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit rund 350 Hotels und 55.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum. Hotels der NH Hotel Group gibt es in 28 Ländern in Europa, Amerika und Afrika und– und das in den Top-Destinationen wie Amsterdam, Barcelona, Berlin, Bogota, Brüssel, Buenos Aires, Düsseldorf, Frankfurt, London, Madrid, Mexico City, Mailand, München, New York, Rom und Wien.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nh-collection.com/de und https://www.nh-hotels.de/

Pressemitteilungen