NH Hotel Group wird Betreiber des neuen Hotels auf dem Bunker St. Pauli

Die NH Hotel Group gewinnt Ausschreibung für den Betrieb eines nhow Hotels auf dem

Bunker St. Pauli in Hamburg und unterzeichnet Vertrag mit EHP Erste Hanseatische Projektmanagement GmbH und Bauherrn Matzen Immobilien GmbH & Co. KG

 

Entscheidendes Kriterium ist der inklusive Ansatz für das neue 136 Zimmer umfassende Hotel, der auf die Kreativszene und Nachbarschaft im Schanzenviertel eingeht

 

nhow Hamburg wird das dritte Hotel der Design- und Lifestylemarke in Deutschland und ein weiteres Hotel der NH Hotel Group in Hamburg

331019 rendering bunker%20st.pauli siehe%20credithinweis 58a5d6 large 1568819741

Berlin / Hamburg, 19. September 2019 . Die NH Hotel Group gewinnt die Ausschreibung für den Betrieb eines nhow Hotels auf dem Dach des Bunkers St. Pauli in Hamburg. Jetzt ist der Vertrag für das Hotel zwischen der NH Hotel Group, dem Vermieter EHP Erste Hamburger Projektmanagement GmbH sowie dem Bauherrn, der Matzen Immobilien GmbH & Co. KG, unterzeichnet worden. Das neue nhow Hamburg wird 136 Zimmer umfassen, zudem u.a. eine Bar, einen Coffeeshop und ein Restaurant. Die Eröffnung ist geplant für Mitte 2021. Das Hotel hat besonders überzeugt mit seinem inklusiven und kreativen Ansatz, der sich hervorragend ins futuristische Gesamtkonzept der Bunkeraufstockung einfügt.

 

Derzeit wird der beeindruckende Hochbunker im Herzen der Hansestadt um fünf pyramidenartige Geschosse erweitert. Visuelles Highlight des landschaftsarchitektonischen Pionierprojekts ist der spektakuläre Dachgarten, der wohl in ganz Deutschland einzigartig ist: mit einem fantastischen Panoramablick über Hamburg, in Sichtachse zur Elbphilharmonie und mit einem bepflanzten „Bergpfad“, der sich außen um den Bunker entlang nach oben schlängelt. Zusätzlich zu dieser neuen öffentlichen Naturoase erhält der Bunker zum ersten Mal eine Gedenkstätte für die Opfer des NS-Regimes und des Zweiten Weltkrieges. Zudem entstehen Räume für Stadtteilkultur, Ausstellungsflächen sowie eine Halle für Sport- und Kulturveranstaltungen.

 

„Uns ist die Geschichte des Bunkers und seine Bedeutung für die Stadt Hamburg bewusst“, betont Maarten Markus, Managing Director Northern Europe der NH Hotel Group. „Unsere Design- und Lifestylemarke hat einen offenen Ansatz, so dass das nhow Hamburg sich ausdrücklich gut in die Nachbarschaft und Kreativszene integrieren möchte. Ein gutes Beispiel wie das aussehen kann, ist das nhow Berlin, das unter dem Leitmotto Musik steht. Ich wünsche mir, dass wir auch mit dem nhow Hamburg ein solch positives Signal geben können“, so Markus weiter.

 

Ascan Kókai, bei der NH Hotel Group als Senior Director für das Development & Asset Management Northern Europe verantwortlich, merkt an: „Die Möglichkeit, Teil eines lebendigen und kreativen Stadtteils werden zu dürfen, ist eine einmalige Chance, der wir mit aller Verantwortung und Freude entgegen sehen. Für die NH Hotel Group dieses Projekt gesichert zu haben, spricht für das begeisternde und authentische Konzept der Marke nhow, sich auf jeden Standort individuell einzustellen. Wir freuen uns sehr, mit der Matzen Immobilien GmbH & Co. KG und der EHP Erste Hanseatischen Projektmanagement GmbH starke Partner an unserer Seite zu wissen, mit denen wir unser fünftes Hotel in diesem für uns wichtigen Hotelmarkt realisieren können.“

 

Paul Hahnert, Geschäftsführer EHP und Projektleiter: „Für uns war entscheidend, dass sich das Hotel mit Offenheit in das kreative Viertel einbringt und zudem Verantwortung gegenüber der Geschichte des Bunkers zeigt. Das verwirklicht die Individualität des nhow-Designs herausragend: Es respektiert die Historie und weist gleichzeitig in eine hoffnungsvolle Zukunft.“

 

Über den Bunker St. Pauli

1942 in nur 300 Tagen gebaut, auch mit dem Einsatz von Zwangsarbeitern, sollte der Bunker an der Feldstraße als einer von zwei sogenannten Flaktürmen zunächst vor allem der Flugabwehr dienen. Zudem war er Propagandamittel des NS-Regimes. Während des Zweiten Weltkrieges fanden Zehntausende Hamburger Schutz vor alliierten Luftangriffen. Mittlerweile ist der Bunker St. Pauli seit langem Sitz von Unternehmen aus Medien, Kultur und Kreativwirtschaft. Sie werden hier auch nach der Aufstockung unverändert ihre Heimat haben.

 

Weitere Informationen zur Geschichte des Bunkers finden Sie unter https://www.bunker-stpauli.de

Über die Marke nhow

nhow ist die urbane Design- und Lifestylemarke der NH Hotel Group. Jedes nhow Hotel hat eine einzigartige Persönlichkeit, inspiriert von der Stadt, in der es steht. Mit den nhow Hotels geht die NH Hotel Group neue Wege und verbindet zeitgenössische Architektur und Designs renommierter Impulsgeber wie Matteo Thun (nhow Milano), OMA/Rem Koolhaas (nhow Rotterdam / nhow Amsterdam RAI), Karim Rashid (nhow Berlin) oder Teresa Sapey (nhow Marseille) mit urbanen Trends.

 

Derzeit befinden sich vier weitere nhow Hotels in der Pipeline, darunter das nhow London mit 190 Zimmern, das nhow Amsterdam RAI mit 650 Zimmern, das nhow Brussels sowie das nhow Frankfurt im boomenden Europaviertel. Weitere Hotels der Marke nhow entstehen in den kommenden drei Jahren weltweit in Rom, Santiago de Chile und Lima.

 

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nhow-hotels.com

 

Über die NH Hotel Group

Die NH Hotel Group ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit rund 350 Hotels und 55.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum in Europa und Amerika. Seit 2019 arbeitet die NH Hotel Group mit Minor Hotels an der Integration ihrer Hotelmarken unter einer einzigen Dachmarke mit einer Präsenz in weltweit über 50 Ländern. Das Portfolio von über 500 Hotels ist in acht Marken gegliedert:

NH Hotels, NH Collection, nhow, Tivoli, Anantara, Avani, Elewana und Oaks – eine breite und vielfältige Auswahl an Hotels, die dem zeitgemäßen Reiseverhalten und Bedürfnissen von Vielreisenden entspricht.

 

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter nhhotels.pr.co und auf unseren Social Media Kanälen

 

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen:

 

nhow Hotel                                                                            EHP/Bunker St. Pauli

Juliane Voss                                                                           Frank Schulze

Senior Communication Manager                                          Frank Schulze Kommunikation

NH Hotel Group Northern Europe       

E-Mail: communication.ne@nh-hotels.com                       E-Mail: schulze@fskommunikation.de

Mobil: + 49 162 200 38 92                                                     Mobil +49 151 22 30 70 71

 

 

Download PDF
Download PDF
Über NH Hotel Group Northern Europe

About NH Hotel Group

NH Hotel Group is a consolidated trusted operator and one of the leading urban hotel companies in Europe´s business segment with a wide presence in America. Forty years of experience position it as a reference in excellent service and customer care.

The Company operates over 350 hotels with almost 55,000 rooms in 28 countries, hosting more than 16 million guests a year across Europe, America and Africa in top destinations such as Berlin, Madrid, Amsterdam, Buenos Aires, Rome, Mexico City, Bogota, Barcelona, and New York.

NH Hotel Group’s hotel portfolio is structured under three brands, each with its own value proposition: NH Collection, premium upper-upscale hotels with iconic buildings located in the major capitals; NH Hotels, trustworthy upscale urban hotels offering the best value for money at the best locations; and nhow, unconventional and cosmopolitan design hotels with unique personalities inspired by the city vibe.

NH Hotel Group is a company deeply committed to corporate and social responsibility, actively promoting a responsible tourism model in all the communities where it is present through what it does best and loves most: host and serve, always with a smile. Responding to what the Company’s stakeholders expect from it is of key importance for NH Hotel Group. Its innovative business approach sets it as a benchmark in the hospitality industry and allows it to offer services of the highest quality, designed to exceed customers’ expectations, while providing sustainable solutions to the challenges of today and the future.

NH Hotel Group is listed in the Madrid Stock Exchange.

For more information, visit www.nh-hotels.com and www.nh-collection.com.

Over NH Hotel Group

NH Hotel Group is beursgenoteerd in Spanje met bijna 350 hotels in 28 landen in Europa, Afrika en Noord- en Zuid-Amerika. Onder de NH Hotel Group vallen de 3- en 4-sterren urban NH Hotels, de NH Collection flagship hotels, en de nhow designhotels. Wereldwijd staan meer dan 20.000 medewerkers dag en nacht klaar om de beste service tegen de beste prijs te leveren voor de jaarlijks ruim 16 miljoen gasten. De hotels van NH Hotel Group zijn bekroond met de Zoover Award voor Beste Hotelketen in 2014, 2015 en 2016. Kijk voor meer informatie on www.nh-hotels.com en www.nh-collection.com.

Über die NH Hotel Group

Die NH Hotel Group (https://www.nh-hotels.de/corporate/de ) ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit rund 350 Hotels und 55.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum. Hotels der NH Hotel Group gibt es in 28 Ländern in Europa, Amerika und Afrika und– und das in den Top-Destinationen wie Amsterdam, Barcelona, Berlin, Bogota, Brüssel, Buenos Aires, Düsseldorf, Frankfurt, London, Madrid, Mexico City, Mailand, München, New York, Rom und Wien.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nh-collection.com/de und https://www.nh-hotels.de/

Pressemitteilungen