NH BEENDET DAS BESTE ZWEITE QUARTAL SEINER GESCHICHTE

● Die rasche Reaktivierung von Freizeit- und Geschäftsreisenden, die solide Preisstrategie und die strikte Kostenkontrolle ermöglichen es, die Zahlen des zweiten Quartals 2019 zu übertreffen

● Im Juni 2022 übersteigt der Umsatz 190 Millionen Euro, ein neuer Monatsrekord für die Hotel-Gruppe, und übertrifft damit den bisherigen Rekord von 175 Millionen im Oktober 2019

● Die Nettofinanzverschuldung sank in der ersten Jahreshälfte um 105 Millionen Euro auf 463 Millionen Euro

Madrid, 28. Juli 2022 - Die NH Hotel Group hat im ersten Halbjahr 2022 einen Gesamtumsatz von 742,4 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zu den 215,9 Millionen Euro Umsatz der ersten sechs Monaten des Jahres 2021, die erheblich von Einschränkungen der Mobilität betroffen waren, hat sich der Umsatz damit mehr als verdreifacht.

 

Die Reaktivierung der Freizeit- und Geschäftsreisenden seit März in Verbindung mit den Kostenkontrollmaßnahmen der Gruppe hat es ermöglicht, das Nettoergebnis der Hotelgruppe um 89,4 % zu verbessern.  Die Gesamtverluste wurden zudem auf nur noch -15,4 Millionen Euro reduziert, was auf die Verluste durch Omikron im ersten Quartal zurückzuführen ist, im Vergleich zu -145,4 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2021.

Die Verbesserung der Ergebnisse von NH war von April bis Juni besonders stark; einem Quartal, in dem die Gesamteinnahmen 508,8 Millionen Euro betrugen, 8,5 % höher als im gleichen Quartal 2019 und mehr als das Dreifache der 153,6 Millionen, die im zweiten Quartal 2021 erzielt wurden.

 

Im zweiten Quartal dieses Jahres erzielte das Unternehmen ein wiederkehrendes EBITDA von 177,5 Millionen Euro, fünfmal höher als in den gleichen Monaten des letzten Jahres. Die Hotelgruppe erreichte einen Gesamtnettogewinn von 61,6 Millionen Euro, verglichen mit Verlusten von 21,3 Millionen Euro zwischen April und Juni 2021. Dies ist der höchste Quartalsgewinn, den das Unternehmen in seiner gesamten Geschichte erzielt hat. Ausschlaggebend dafür war der starke Aufschwung in den Segmenten Freizeit- und Geschäftsreisen, die einen großen Teil des Angebots von NH Hotels ausmachen.

Nach 21 aufeinanderfolgenden pandemiebedingten Monaten der Schließungen und Beschränkungen, in denen weltweit die größte historische Krise des Tourismus stattfand, haben sich die Einnahmen und Ergebnisse von NH seit März von Monat zu Monat verbessert.

 

Allein im Juni überstiegen die Einnahmen 190 Millionen Euro, ein neuer Monatsrekord für das Unternehmen, der den bisherigen Rekord von 175 Millionen Euro aus dem Oktober 2019 übertrifft. Darüber hinaus konnte die strikte Kostenkontrolle die positive Entwicklung des Cashflows der Gruppe verstärken, sodass die Nettofinanzverschuldung am Ende des ersten Halbjahres dieses Jahres auf 463 Millionen Euro gesenkt werden konnte, 105 Millionen Euro weniger als die Nettoverschuldung von 568 Millionen Euro im Dezember 2021.

Dieser Rückgang wurde auch durch den Verkauf von zwei kleinen nicht-strategischen Vermögenswerten und geringe Investitionen in Sachanlagen unterstützt.

 

Die positive Geschäftsdynamik, die sinkende finanzielle Verschuldung, die im letzten Jahr erreichte Refinanzierung mit der Verlängerung der Laufzeiten bis 2026 und die starke Liquidität von 618 Millionen Euro hat die Agentur Fitch dazu veranlasst, das Kreditrating von NH im Mai von 'B-' auf 'B' mit stabilem Ausblick zu verbessern. Moody's hat den Ausblick des Unternehmens im selben Monat von negativ auf stabil angehoben. Beide Ratings bestätigen die kontinuierliche Erholung des Geschäfts und die verbesserten Kreditkennzahlen des Unternehmens.

Pressekontakt:

Download PDF
Download PDF
Über NH Hotel Group Northern Europe

About NH Hotel Group

NH Hotel Group is a consolidated trusted operator and one of the leading urban hotel companies in Europe´s business segment with a wide presence in America. Forty years of experience position it as a reference in excellent service and customer care.

The Company operates over 350 hotels with almost 55,000 rooms in 28 countries, hosting more than 16 million guests a year across Europe, America and Africa in top destinations such as Berlin, Madrid, Amsterdam, Buenos Aires, Rome, Mexico City, Bogota, Barcelona, and New York.

NH Hotel Group’s hotel portfolio is structured under three brands, each with its own value proposition: NH Collection, premium upper-upscale hotels with iconic buildings located in the major capitals; NH Hotels, trustworthy upscale urban hotels offering the best value for money at the best locations; and nhow, unconventional and cosmopolitan design hotels with unique personalities inspired by the city vibe.

NH Hotel Group is a company deeply committed to corporate and social responsibility, actively promoting a responsible tourism model in all the communities where it is present through what it does best and loves most: host and serve, always with a smile. Responding to what the Company’s stakeholders expect from it is of key importance for NH Hotel Group. Its innovative business approach sets it as a benchmark in the hospitality industry and allows it to offer services of the highest quality, designed to exceed customers’ expectations, while providing sustainable solutions to the challenges of today and the future.

NH Hotel Group is listed in the Madrid Stock Exchange.

For more information, visit www.nh-hotels.com and www.nh-collection.com.

Over NH Hotel Group

NH Hotel Group is beursgenoteerd in Spanje met bijna 350 hotels in 28 landen in Europa, Afrika en Noord- en Zuid-Amerika. Onder de NH Hotel Group vallen de 3- en 4-sterren urban NH Hotels, de NH Collection flagship hotels, en de nhow designhotels. Wereldwijd staan meer dan 20.000 medewerkers dag en nacht klaar om de beste service tegen de beste prijs te leveren voor de jaarlijks ruim 16 miljoen gasten. De hotels van NH Hotel Group zijn bekroond met de Zoover Award voor Beste Hotelketen in 2014, 2015 en 2016. Kijk voor meer informatie on www.nh-hotels.com en www.nh-collection.com.

Über die NH Hotel Group

Die NH Hotel Group (https://www.nh-hotels.de/corporate/de ) ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit rund 350 Hotels und 55.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum. Hotels der NH Hotel Group gibt es in 28 Ländern in Europa, Amerika und Afrika und– und das in den Top-Destinationen wie Amsterdam, Barcelona, Berlin, Bogota, Brüssel, Buenos Aires, Düsseldorf, Frankfurt, London, Madrid, Mexico City, Mailand, München, New York, Rom und Wien.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nh-collection.com/de und https://www.nh-hotels.de/

Pressemitteilungen